Ehem. stellv. DAKfCBNF-Vorsitzender Friedel Everding verstorben

Ehem. stellv. DAKfCBNF-Vorsitzender Friedel Everding verstorben

Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende des „Deutschen Arbeitskreises für CB- und Notfunk“ (DAKfCBNF), Friedel Everding, ist am 21. Mai 2017 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter vom 73 Jahren verstorben. Das gab der DAKfCBNF am 25. Mai 2017 bekannt.

Friedel Everding hatte das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden mehr als drei Jahre ausgeübt. Am 17. April 2010 war er in dieses Amt gewählt worden; am 25. Juni 2013 trat aus „privaten und familiären Gründen“ zurück. Er war Mitglied der DAKfCBNF-Mitgliedsvereinigung „Elbe-Weser-Runde“.

– wolf –

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Dieser Beitrag darf ungekürzt und mit Quellenangabe in nichtgewerbliche Medien (z.B. CB-Clubzeitungen, CB-Rundsprüche, CB-Packet-Radio) übernommen werden.

About the Author

13TH2160 administrator

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. mehr Infos

Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mehr informationen

Close