Trending Now

DJ5IL zum EMV-Schutzanspruch von Rundfunk und Amateurfunk

DJ5IL zum EMV-Schutzanspruch von Rundfunk und Amateurfunk

Der Funkamateur Karl Fischer, DJ5IL, hat einen Beitrag mit dem Titel „Schutzanspruch und Schutzkriterien des Rundfunk- und Amateurfunkdienstes“ veröffentlicht.

DJ5IL bemängelt darin in erster Linie, dass sich der Anspruch auf Schutz vor elektromagnischen Störungen, der sich aus internationalen Regelwerken wie der VO Funk und der europäischen „EMV-Richtlinie“ 2014/30/EU ergibt, seiner Auffassung nach in Deutschland vom Gesetzgeber, von der Verwaltung und von Gerichten nicht richtig umgesetzt wird.

DJ5IL hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach zu diesem Thema geäußert, zuletzt im September 2016 in Form einer Petition zum EMVG (das Funkmagazin berichtete).

Der Beitrag „Schutzanspruch und Schutzkriterien des Rundfunk- und Amateurfunkdienstes“ von DJ5L kann im Internet unter http://cq-cq.eu/DJ5IL_rt009.pdfheruntergeladen werden.

– wolf –

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Dieser Beitrag darf ungekürzt und mit Quellenangabe in nichtgewerbliche Medien (z.B. CB-Clubzeitungen, CB-Rundsprüche, CB-Packet-Radio) übernommen werden.

About the Author

dnrnews editor

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. mehr Infos

Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mehr informationen

Close