Trending Now

Zwönitzer Schüler funken Fernsehsatellit an

Zwönitzer Schüler funken Fernsehsatellit an

Symbolbild (Pixabay)

Und auch zum Tag der offenen Tür haben sich Heiko Meier und die Schüler etwas Besonderes einfallen lassen: Funkverbindungen über den geostationären Satelliten QO-100. Dabei handelt es sich um einen Fernseh- und Amateurfunksatellit der Qatar Satellite Company aus Katar. Aus sieben elektronischen Bauteilen haben die Mitglieder der Zwönitzer Arbeitsgruppe dafür Sender und Empfänger zusammengebaut. „Das Besondere ist, dass es mit einfacher Technik möglich ist, über diesen Satelliten mit jedem anderen Funker auf der Welt sprechen zu können“, erklärt Heiko Meier. Allerdings dürfen das nur lizenzierte Funkamateure. Oder eben am Freitag alle Interessierte übers Ausbildungsrufzeichen der Zwönitzer Schulstation.

Den ganzen Artikel gibt es hier (Quelle) : https://www.freiepresse.de/zw-nitzer-sch-ler-funken-fernsehsatellit-an-artikel10717306

About the Author

dnrnews editor

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. mehr Infos

Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mehr informationen

Close