Trending Now

Amateurfunk als das „Tor zur Welt“

Amateurfunk als das „Tor zur Welt“

Wolnzach – „Gut, dass es den Amateurfunk gibt.“ Alfred Artner ist passionierter Funker, hat als solcher in seinem Wohnort Wolnzach schon etliche Projekte geleitet – beispielsweise auch mit Kindern und im Jugend- und Bildungsdorf. Anzustecken mit der Faszination Amateurfunk ist seine Leidenschaft, die aktuellen Zeiten sieht er im Funk einen „Weg aus der Isolation“.

Zum Artikel (Quelle) geht es hier : https://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Covid-19-Amateurfunk-als-das-Tor-zur-Welt;art600,4540320

About the Author

dnrnews editor

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. mehr Infos

Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mehr informationen

Close