Was sind Q-Gruppen ?

Was sind Q-Gruppen ?

q
 

Ursprünglich für das Morsen entwickelt , werden Q-Gruppen aber auch in anderen Betriebsarten verwendet.
Wir finden sie z.B im Sprechfunk oder anderen Betriebsarten wieder.
Die heute üblichen Q-Gruppen wurden 1912 von der International Radiotelegraph Convention eingeführt und im Laufe der Zeit auf über 250 Schlüssel erweitert.
Jeder dieser Schlüssel besteht aus drei Buchstaben , deren erster stets ein Q ist.
Die Q-Schlüssel können durch weitere Informationen ergänzt werden.

Die meisten Q-Gruppen treten in einer Frage- Antwort- oder Meldungsform auf.

Beispiel :

QAM ? – Wie lautet der Wetterbericht?
QAM – Das aktuelle Wetter….!
QRZ ? – Wie lautet ihr Rufzeichen ?
QSL ? – Können sie mich hören ?
QSL – Ja ich kann sie hören !
QRO ? – Soll ich die Sendeleistung erhöhen ?
QRO – Erhöhen sie die Sendeleistung !
QRP ? – Soll ich die Sendeleistung verringern ?
QRP – Verringern sie die Sendeleistung !
QTH ? – Wo ist ihr Standort ?
QTH – Mein Standort ist….!
QRT ? – Soll ich das senden einstellen ?
QRT – Stellen sie das senden ein !

 

Alle Q-Gruppen

 

QRA?        Wie ist der Name Ihrer Funkstelle?
QRA          Der Name meiner Funkstelle ist …
QRB?        In welcher Entfernung von meiner Funkstelle befinden Sie sich ungefähr?
QRB          Die Entfernung zwischen unseren Funkstellen beträgt ungefähr … Seemeilen (oder Kilometer).
QRG?       Wollen Sie mir meine genaue Frequenz (oder die genaue Frequenz von …) mitteilen?
QRG         Ihre genaue Frequenz (oder die genaue Frequenz von …) ist … kHz (oder MHz).
QRH?       Schwankt meine Frequenz?
QRH         Ihre Frequenz schwankt.
QRI?        Wie ist der Ton meiner Aussendung?
QRI          Der Ton Ihrer Aussendung ist …
     1. gut
     2. veränderlich
     3. schlecht.
QRK?      Wie ist die Verständlichkeit meiner Zeichen (oder die Zeichen von …)?
QRK        Die Verständlichkeit Ihrer Zeichen (oder der Zeichen von …) ist …
     1. schlecht
     2. mangelhaft
     3. ausreichend
     4. gut
     5. ausgezeichnet.
QRL?       Sind Sie beschäftigt?
QRL         Ich bin beschäftigt (oder ich bin mit … beschäftigt) Bitte nicht stören..
QRM?     Werden Sie gestört?
QRM       Ich werde gestört.
     (Ich werde …
     1. nicht
     2. schwach
     3. mäßig
     4. stark
     5. sehr stark
     gestört.)
QRN?     Werden Sie durch atmosphärische Störungen beeinträchtigt?
QRN       Ich werde durch atmosphärische Störungen beeinträchtigt.
     (Ich werde …
     1. nicht
     2. schwach
     3. mäßig
     4. stark
     5. sehr stark
     gestört.)
QRO?     Soll ich die Sendeleistung erhöhen?
QRO       Erhöhen Sie die Sendeleistung.
QRP?      Soll ich die Sendeleistung vermindern?
QRP       Vermindern Sie die Sendeleistung.
QRQ?    Soll ich schneller geben?
QRQ      Geben Sie schneller (… Wörter in der Minute).
QRS?    Soll ich langsamer geben?
QRS      Geben Sie langsamer (… Wörter in der Minute).     
QRT?    Soll ich die Übermittlung einstellen?
QRT      Stellen Sie die Übermittlung ein.     
QRU?    Haben Sie etwas für mich?
QRU      Ich habe nichts für Sie.     
QRV?    Sind Sie bereit?
QRV      Ich bin bereit.     
QRX?    Wann werden Sie mich wieder rufen?
QRX      Ich werde Sie um … Uhr (auf … kHz (oder MHz)) wieder rufen.     
QRZ?    Von wem werde ich gerufen?
QRZ      Sie werden von … (auf … kHz (oder MHz)) gerufen.      
QSA?    Wie ist die Stärke meiner Zeichen (oder der Zeichen von …)?
QSA      Ihre Zeichen (oder die Zeichen von …) sind …
     1. kaum
     2. schwach
     3. ziemlich gut
     4. gut
     5. sehr gut
     hörbar.     
QSB?     Schwankt die Stärke meiner Zeichen?
QSB      Die Stärke Ihrer Zeichen schwankt.      
QSD?    Ist mein Geben mangelhaft?
QSD      Ihr Geben ist mangelhaft.     
QSK?    Können Sie mich zwischen Ihren Zeichen hören?

Wenn ja, darf ich Sie
während Ihrer Übermittlung unterbrechen?
QSK    Ich kann Sie zwischen meinen Zeichen hören;

Sie dürfen mich
während meiner Übermittlung unterbrechen.
     
QSL?    Können Sie mir Empfangsbestätigung geben?
QSL      Ich gebe Ihnen Empfangsbestätigung.      
QSO?    Können Sie mit … unmittelbar (oder durch Vermittlung) verkehren?
QSO      Ich kann mit … unmittelbar (oder durch Vermittlung von …) verkehren.     
QSP?    Wollen Sie an … gebührenfrei vermitteln?
QSP      Ich werde an … gebührenfrei vermitteln.    
QSV?    Soll ich eine Reihe V auf dieser Frequenz
             (oder auf … kHz (oder MHz)) senden?
QSV    Senden Sie eine Reihe V auf dieser Frequenz
             (oder auf … kHz (oder MHz)).     
QSY?    Soll ich zum Senden auf eine andere Frequenz übergehen?
QSY     Gehen Sie zum Senden auf eine andere Frequenz über
             (oder auf … kHz (oder MHz)).      
QTH?    Welches ist Ihr Standort nach Breite und Länge
             (oder nach anderer Angabe)?
QTH     Mein Standort ist … Breite, … Länge (oder nach anderer Angabe).     
QTR?   Welches ist die genaue Uhrzeit?
QTR     Es ist genau … Uhr.

 

 

Mehr zum Thema :

Was ist Funk ?

Was ist Amateurfunk ?

Was ist CB-Funk ?

Was ist ein Raport ?

Wer funkt wo ?

Wie funke ich richtig ?

Funk live hören

Funkshops

Amateurfunk-Bandpläne

DX-Cluster

Releaisliste




Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. mehr Infos

Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mehr informationen

Close