Notfunknetz Nepal auf 14.210 kHz geschlossen

"Ich habe heute Morgen mit OM Satish, 9N1AA, gesprochen, der sagte, dass es besser wäre, die Notfunk-Kommunikation auf der Frequenz 14.210 kHz zu beenden, nachdem jetzt alle Systeme normal arbeiten. Ich sehe es ebenso und deshalb erklären wir beide die Frequenz 14.210 kHz für alle wieder freizugeben.

Notfunknetz Nepal auf 14.210 kHz geschlossen

In einer E-Mail vom 17.5.2015 gab Jayu S. Bhide, VU2JAU, Notfunk-Koordinator in Indien, bekannt:

"Ich habe heute Morgen mit OM Satish, 9N1AA, gesprochen, der sagte, dass es besser wäre, die Notfunk-Kommunikation auf der Frequenz 14.210 kHz zu beenden, nachdem jetzt alle Systeme normal arbeiten. Ich sehe es ebenso und deshalb erklären wir beide die Frequenz 14.210 kHz für alle wieder freizugeben.

Wir sind allen Hams dankbar, die in dieser entscheidenden Zeit mit uns waren. Nochmals vielen Dank. "

Jayu S. Bhide, VU2JAU, Notfunk-Koordinator in Indien (ARSI) IARU-R3

Info von Greg, G0DUB, Notfunk-Koordinator IARU-R1
(Übersetzung Mike, DJ9OZ)

Quelle : DARC.de