Was ist eine Modulation ?

Februar 18, 2022 - 20:59
 0  118
Was ist eine Modulation ?

Was ist eine Modulation ?

 

Die Modulation bezeichnet man in der Funktechnik als verändern eines Trägersignals
durch ein zu übertragendes Signal.

SSB: Die
Einseitenbandmodulation ist eine Modulationsart die zur
Sprachübermittlung sowie zur Datenübermittlung für
Funkverbindungen im Kurzwellenbereich bei Stationäre, Portable und
Mobile Funkanlagen verwendet wird. (SSB, engl. Single-Sideband
Modulation).

 

LSB: Unteres Seitenband, diese Modulationsart wird im
Amateurfunkbereich auf Frequenzen unter 10MHz verwendet. (LSB, eng.
Lower-Sideband Modulation).

USB: Oberes Seitenband, wird als Modulationsart im
Amateurfunkbereich auf Frequenzen über 10MHz benutzt. (USB, eng.
Upper-Sideband Modulation)

FM: Die Frequenzmodulation unterscheidet sich von SSB
dahingehend, dass ein Träger übermittelt wird und die
Frequenz des Trägers wird moduliert. Diese Modulationsart wird
meist bei VHF/UHF/SHF verwendet.

AM:
Bei der Amplitudenmodulation wird die Amplitude einer
hochfrequenten Trägerwelle abhängig vom zu übertragenden
niederfrequenten Nutzsignal verändert. Diese Modulationsart ist
auf grund des hohen Störpotentials immer weniger in Verwendung.

 


Was ist Ihre Reaktion?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow