Neu auf dem Markt: VV-Standmike „Delta M2“

Neu auf dem Markt: VV-Standmike „Delta M2“

Neue Standmikes sind im CB-Funk-Bereich selten geworden. Nun hat das US-Unternehmen „Delta Electronics“ ein neues VV-Standmike mit der Bezeichnung „Delta M2“ hat auf den Markt gebracht.

Das Erscheinungsbild des „Delta M2“ besteht aus einem interessanten Stilmix: Während der Fuß des Geräts mit seiner prägnanten roten PTT-Taste Ähnlichkeit mit Sadelta-Standmikes aufweist, erinnert der verchromte Mikrofonkopf entfernt an das historische „Elvis-Mike“ der Firma Shure.

Nach Angaben des Herstellers ist im „Delta M2“ ein dynamisches Mike mit nierenformiger Charakteristik verbaut. Über zwei Drehregler können Lautstärke und Klang eingestellt werden; der Ausgangspegel kann über ein analoges VU-Meter kontrolliert werden. Die Stromversorgung erfolgt durch eine 9-Volt-Blockbatterie.

In ersten Erfahrungsberichten im Internet loben Nutzer die gute Übertragungsqualität des „Delta M2“.

Durch seine massive Bauweise bringt das Mike rd. 2 kg auf die Waage. Schwer wiegt auch der Preis: Das „Delta M2“ kostet knapp 220 Euro. Für 20 Euro Aufpreis ist auch eine Version mit goldfarbenem Mikrofonkopf erhältlich.

– wolf –

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Dieser Beitrag darf ungekürzt und mit Quellenangabe in nichtgewerbliche Medien (z.B. CB-Clubzeitungen, CB-Rundsprüche, CB-Packet-Radio) übernommen werden.

About the Author

13TH2160 administrator

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. mehr Infos

Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mehr informationen

Close