Trending Now

Amateurfunk

Über Satellit bis zum Bodensee

„Bilder von einem großen See zum anderen übertragen, das ist für die Amateurfunker vom Ortsverband Ammerland noch eine ziemlich neue Erfahrung. Und so waren die Mitglieder des Ortsverbandes am Wochenende auch ziemlich stolz auf die leicht pixeligen Bilder, die auf einem Monitor in ihrem Funkanahänger direkt am Ufer des Zwischenahner Meeres zu sehen waren.“

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier: https://www.nwzonline.de/ammerland/kultur/bad-zwischenahn-amateurfunker-im-ammerland-ueber-satellit-bis-zum-bodensee_a_50,5,389230056.html

Bei Gertrud Reschke hat es gefunkt

Foto : Symbolfoto (Pixabay)

„Angefangen hat alles mit Elektronik-Baukästen. Gertrud Reschkes erste Projekte waren Blinklichter, Netzteile und später Funkuhren. Platinen hat sie selbst gemacht und viel gelötet. Außer für Elektrotechnik interessierte sie sich auch schon früher für Naturphänomene, und auf ihrem ersten PC rief sie regelmäßig das Satellitenbild des Deutschen Wetterdienstes auf. Ein Radio mit Weltempfänger war der nächste Schritt, und zufällig hörte sie auf bestimmten Frequenzen Stimmen und Begriffe von Amateurfunkern. Sie kaufte sich das Buch „Faszination Amateurfunk“ von Dr. Ludwig Röll und da stand bereits im Vorwort „Wenn man dies liest, kommt man nicht mehr los…“ Und so war es dann auch.“

 

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier : https://www.augsburger-allgemeine.de/mindelheim/Bei-Gertrud-Reschke-hat-es-gefunkt-id54915236.html

Ilmenauer Amateurfunker nehmen an Weltmeisterschaft teil

Foto : Symbolfoto (Pixabay)

„DAQHQ“, das ist das Rufzeichen der Deutschen Nationalmannschaft für die 34. IARU Amateurfunk-Weltmeisterschaft. An zwölf Stationen über Deutschland verteilt ging es am Wochenende darum, innerhalb von 24 Stunden möglichst viele und weit entfernte Verbindungen aufzubauen. Besonders begehrt waren solche nach Amerika und Japan.

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier :  https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/ilmenau/ilmenau-amateurfunker-bei-weltmeisterschaft-dabei-id226480107.html

Amateurfunk vom höchsten Berg Nordbayerns

Foto : Symbolfoto (Pixabay)


„Aktiv vom Schneeberg auf 1051 Meter: Zum 40. Geburtstag des Ortsverbands Stiftland im Deutschen Amateur Radio Clubs (DARC) mit Sitz in Waldsassen starteten engagierte Mitglieder ein besonderes Projekt. Und das bisher anspruchsvollste.

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier :
https://www.onetz.de/oberpfalz/waldsassen/amateurfunk-hoechsten-berg-nordbayerns-id2695190.html

A47 Wetterballon Start mit Amateurfunk am 16.3.2019

Foto : Harald Linden

A47 Wetterballon Start mit Amateurfunk am 16.3.2019 um 11 Uhr Ortszeit in Merdingen unter dem Titel „RS41 recycelt“. Die Wettersonde sendet normalerweise auf dem Wetterfunk Band bei 403 MHz und ist mittels einer Ham Radio Software für das 70 cm Amateurfunkband neu aufgesetzt worden. „

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier : https://www.a47.de/2019/02/20/a47-wetterballon-start-mit-amateurfunk-am-16-3-2019/

Tausende Funkgeräte der Feuerwehr ab 2021 Elektroschrott?

Foto : Symbolfoto (Pixabay)

Magdeburg – 5 bis 7 Jahre: So schätzt das Landesinnenministerium Sachsen-Anhalt die Nutzungsdauer für digitale Handfunkgeräte (HRT) ein. Weil sie die aktuelle Software nicht unterstützen, werden 8.000 Geräte der Feuerwehr in Sachsen-Anhalt ab 2021 nicht mehr verwendet werden dürfen. Doch nicht nur die teuren Funkgeräte müssen dann ersetzt werden.

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier :  https://www.feuerwehrmagazin.de/nachrichten/tausende-funkgeraete-der-feuerwehr-ab-2021-elektroschrott-82624

Zwei besondere Ehrungen beim Ortsverband Wetterau im DARC

Foto : Symbolfoto (Pixabay)

“ Zwei besondere Ehrungen haben Vorsitzender Ralf Schiffner und Regionalreferentin Hannelore Loheide während der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Wetterau im Deutschen Amateur Radio Club (DARC) vorgenommen. „

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier : https://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/landkreis/zwei-besondere-ehrungen-beim-ortsverband-wetterau-im-darc_19994278

Kanadier versendet Bitcoin über Kurzwelle

Foto : Symbolfoto (Pixabay)

Zum ersten Mal wurden Bitcoin (BTC) über Amateurfunk verschickt. Dabei wurden Seed Phrases einer Brain Wallet von Kanada in die USA transferiert. Die Methode ist unabhängig vom Internet, hat aber Sicherheitslücken.

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier :  https://coinkurier.de/bitcoin-radio-funk/

CQ und 73 statt Helau und Alaaf

Foto : Symbolfoto (Pixabay)

Gießen | Während sich viele Menschen auf ein Wochenende ganz im Zeichen des Karnevals und die vielen Umzüge und Veranstaltungen in der Region freuten, stand für den Ortsverband Gießen des Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. das Amateurfunktreffen im Bürgerhaus in Klein-Linden am Samstag und Sonntag im Mittelpunkt. Schon zum 12. Mal fand dort die Veranstaltung am ersten März-Wochenende statt und war auch in diesem Jahr mit weit über 500 Gästen aus nah und fern und etwa 30 privaten und gewerblichen Anbietern wieder gut besucht. „

Den ganzen Artikel (Quelle) gibt es hier : http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/127945/cq-und-73-statt-helau-und-alaaf-giessener-funkamateure-blicken-auf-eine-gelungene-veranstaltung-zurueck/

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. mehr Infos

Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mehr informationen

Close